Elektrochemische Abscheidung und Charakterisierung von Polymeren auf FTO beschichteten Gläsern

Dateibereich 6456

7,03 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 22.01.2018

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
dc1637.pdf22.01.2018 13:23:007,03 MB

Es wurden mehrere leitende Polymere durch potentiostatisch oxidative Elektropolymerisation (Chronoamperometrie) mit einem selbstgebauten Potentiostat, der mit einer 3-Elektroden-Anordnungs-Zelle verbunden war, synthetisiert. Die Monomere und die jeweiligen Polymere wurden mit einem kommerziellen Potentiostat/Galvanostat cyclovoltammetrisch charakterisiert. Optische und morphologische Eigenschaften der abgeschiedenen Polymerschichten wurden durch UV-VIS-Spektralphotometrie (elektrochromes Verhalten) bzw. durch Tapping-Modus der Rasterkraftmikroskopie (RKM) charakterisiert. Mit den synthetisierten Polymeren wurden elektrochrome Fenster und organische Bilayer-Solarzellen gebaut und untersucht.

Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultäten und Einrichtungen:
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften » Chemie » Dissertationen
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 540 Chemie » 540 Chemie und zugeordnete Wissenschaften
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
22.01.2018
Datum der Promotion:
02.02.2017
Medientyp:
Text