Generalized Kähler metrics on complex spaces and a supplement to a Theorem of Fornaess and Narasimhan

Dateibereich 329

385,7 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 22.01.2018

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
d070001.pdf22.01.2018 12:50:45385,7 KB
Wir zeigen, dass jede eigentliche Modifikation eines komplexen Raumes mit Singularitäten eine sogenannte verallgemeinerte Kähler-Metrik besitzt. Aus dem Beweis geht hervor, dass dieser Begriff invariant unter eigentlichen Modifikationen ist. Eine Verallgemeinerung dieses Resultates zu eigentlichen Abbildungen unter zusätzlichen Voraussetzungen ist auch gegeben. Im zweiten Teil der Arbeit wird gezeigt, dass jede stetige schwach q-plurisubharmonische Funktion auch q-plurisubharmonisch ist. Bewiesen wird auch eine Veralgemeinerung eines Resultates von Siu, und zwar, dass jeder q-vollständige Unterraum mit Ecken eines komplexen Raumes eine q-vollständige Umgebung mit Ecken besitzt.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultäten und Einrichtungen:
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften » Mathematik und Informatik » Dissertationen
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 510 Mathematik » 510 Mathematik
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
05.12.2000
Dateien geändert am:
22.01.2018
Datum der Promotion:
28.11.2000
Medientyp:
Text